Abo bestellen
Amtliches Publikationsorgan von Opfikon, Glattbrugg, Oberhausen und Glattpark.

Weinanbau

Zurück

Opfiker Wein ist zwar keine Massenware, doch es lohnt sich, ­einige Flaschen vorrätig zu haben. Und sei es nur, um Gäste von auswärts zu beeindrucken.

Morgen in der abonnierten Auflage des «Stadt-Anzeigers», via App und auf www.stadt-anzeiger.ch