30.07.2019
Stadtanzeiger, News

Geschichte neu zeigen


Darstellung des Siegels des Bundesvertrags, Druckgrafik, nach 1816, Zürich. Aquatinta auf Papier.

Am Nationalfeiertag werden landauf, landab Reden über die Schweiz gehalten. Doch man kann sich auch selber ein Bild der Nation machen: Die erneuerte Dauerausstellung im Landesmuseum zur Schweizer Geschichte beschreibt ihr Werden über einen Zeitraum von 550 Jahren – bis zur Gegenwart. Sie zeigt unter anderem auf, dass ihre oft beschworene Neutralität zu Beginn verordnet war.

Morgen in der abonnierten Auflage des «Stadt-Anzeigers», via App und auf www.stadt-anzeiger.ch



Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten