19.06.2019
Stadtanzeiger, News

Claro-Laden Glattbrugg: Echte Fairness kommt vor Tiefpreispolitik


Der Claro-Weltladen-Verein blickt mit Freude und Stolz auf seine Pionierleistung zurück. Foto: Béatrice Christen

Im Claro-Weltladen Glattbrugg bleiben die Türen für immer geschlossen. Im roten Container an der Wallisellerstrasse ist es ruhig geworden. Das Geschäft mit Fair-Trade-Produkten lohnte sich offenbar in Opfikon nicht. Morgen in der abonnierten Auflage des «Stadt-Anzeigers», via App und auf www.stadt-anzeiger.ch



Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten