10.04.2019
News, Züriberg, Klotener Anzeiger, Stadtanzeiger

Sicherer Velofahren dank Virtual Reality


Foto: zvg.

Ein Drittel aller Strassenverkehrsunfälle in der Unfallstatistik der Suva sind Velounfälle. Das sind rund 18 000 Velounfälle pro Jahr - 82% davon sind Selbstunfälle, 18% Kollisionen. Vorausschauendes Fahren kann Gefahrensituationen rechtzeitig entschärfen und Selbstunfälle wie auch Kollisionen verhindern. Die Suva, die Dienstabteilung Verkehr der Stadt Zürich und das Verkehrshaus der Schweiz haben sich zu diesem Thema zusammengetan. Seit 9. April hat im Verkehrshaus der Schweiz die Besucherattraktion «Virtual-Reality-Velo» geöffnet. Zur Vermittlung des Themas wird auf Virtual-Reality-Technik gesetzt. (pd.)



Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger Volketswiler Nachrichten