12.09.2018
Stadtanzeiger, News

Quartiermobil wird beachtet


Das Quartiermobil ist mit Festbänken, Outdoor-Spielgeräten und Küchenutensilien für die Organisation von Quartierfesten ausgerichtet. Auch Konzerte werden hin und wieder vor dem Bauwagen abgehalten. Foto: zvg.

Seit fünf Monaten ist das Opfiker Quartiermobil unterwegs. Es soll der Bevölkerung als Treffpunkt und Anlaufstelle dienen. Johannes Küng, Beauftragter für Quartier- und Freiwilligenarbeit, zieht eine positive erste Bilanz. Morgen in der abonnierten Auflage des «Stadt-Anzeigers», via App und auf www.stadt-anzeiger.ch



Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger