10.01.2018
Stadtanzeiger, News

Mehr schöne Plätze entlang der Glatt


Hübsche Plätze direkt am Wasser will Opfikon einrichten und übernimmt deshalb auf den eigenen Grundstücken die Planung vom Kanton. Dieser beteiligt sich an den Kosten. Foto: Roger Suter

Die Glatt soll langfristig zum Erholungsraum im Glattal werden. Damit es vorwärtsgeht, nimmt Opfikon nun die Planung in die Hand. Morgen in der abonnierten Auflage des «Stadt-Anzeigers», via App und auf www.stadt-anzeiger.ch



Partnerpublikation der Lokalinfo AG
Züriberg Zürich 2 Zürich Nord Zürich West Küsnachter Glattfelder Kilchberger Klotener Anzeiger